Der Rebschnitt Winteröffnungszeiten

Momentan ist die Hauptaufgabe des Winzers der Rebschnitt. Im Weingut Rapp werden von November bis März ca. 53.000 Reben von Hand geschnitten, das Rebholz entfernt und anschließend alle Reben angebunden. Die Reben werden kulitiviert, um eine optimale Menge und Güte der Trauben im folgenden Jahr zu erzielen. Dieses Jahr, nach dem Hagel, eine besondere Herausforderung.

Von Dezember bis März: Unser Flaschenweinverkauf ab Weingut ist Samstags von 9-12 und 14-17 Uhr geöffnet. Oder nach telefonischer Vereinbarung auch wochentags möglich. Bestellungen telefonisch oder per E-Mail für Abholung-, Paket- und Speditionsversand werden täglich bearbeitet, unser Büro ist besetzt.